Schulungen zum Thema Gefahrgut

Wir bieten Schulungen und Unterweisungen zum Thema Gefahrgut gemäß ADR 1.3 an. Unterweisungen sind vor allem im operativen Bereich verpflichtend. Diese dauern 60 bis 120 Minuten, Nachweise darüber können den Behörden auf Verlangen vorgelegt werden.

Wir bieten Ihnen ein Tagesseminar für die verantwortlichen Personen bzw. für ausführende Mitarbeiter an, in denen die Grundlagen des ADR vermittelt werden.

Schulung im Gefahrgut nach ADR 1.3

Gefahrguttransporte gelten als besonders gefährlich in unserem Land. Was können Sie tun, um Ihrer Verantwortung gerecht zu werden und Ladung sicher auf die Straße zu bringen? Diese und weitere Themen bestimmen den Seminartag. Diese Schulung ist anerkannt als Grundlagenschulung gemäß ADR 1.3.

Dies ist kein ADR Basiskurs der mit einer IHK Prüfung für Fahrer abschliesst.

  • Allgemeine Vorschriften
  • Gefahrklassen
  • Dokumentation
  • Kennzeichnung und Bezettelung
  • Beförderung
  • Maßnahmen bei Unfällen

Das Seminar wendet sich z.B. an Beladeaufsichten, Fahrzeughalter, Transportunternehmer, Führungskräfte und Schichtleiter in der Logistik oder im Umschlag, ebenso an Lademeister, Versandleiter, Disponenten, Sicherheitsfachkräfte und Verlader.

Im Seminarpreis inbegriffen sind folgende Leistungen:

  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlagen
  • Getränke während des Seminars sowie Mittagessen und Kleinigkeiten zu den Kaffeepausen (nicht bei Online-Seminaren)

Seminardauer: jeweils 1 Tag von 9.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Termine:

  • 09.09.2022 als Online-Seminar per Teams
  • 04.11.2022 als Online-Seminar per Teams
  • Weitere Termine (auch Inhouse) gerne auf Anfrage

Preis:

  • 245 € zzgl. MWSt bei Online-Seminaren
  • 295 € zzgl. MWSt in Präsenzseminaren

Anmeldung über diesen Link