Ladungssicherung im Kleintransporter

Der Kleintransporter – wo große Kräfte manchmal sinnlos sich entfalten… Wenn man mal einen Blick auf die Ladeflächen der Fahrzeuge wirft, ist das stellenweise sehr gefährlich, was da vonstatten geht. Immer wieder gibt es auf politischer Ebene Diskussionen, ob und wie man die Kraft dieser „Geschosse“ eingrenzen kann.  Es wird immer wieder über Drosselungen nachgedacht. Umgesetzt haben das bisher einzelne Unternehmen aufgrund von Eigeninitiative. Die Unternehmen denken dabei zum einen an den Schutz der Mitarbeiter und auch an die Kosten des hohen Spritverbrauchs. Wer fährt typischerweise einen Kleintransporter? Kleintransporter sind zum Beispiel im schnellen Transport gefragt. Die KEP-Branche, also Paketdienste, […]

QM-System im Betrieb etablieren und den Kampf gegen Windmühlen gewinnen

Vielleicht haben Sie es auch schon erlebt: Man will Kolleginnen und Kollegen, aber auch die Führungsetage von einem guten QM-System überzeugen – aber irgendwie fühlt es sich an wie ein Kampf gegen Windmühlen! Was also tun, um Qualitätsmanagement doch noch im Betrieb zu etablieren? Im Blog der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) hat meine hochgeschätzte Kollegin Stefanie Gertz einige wertvolle Tipps und Schritte zusammengestellt, mit denen diese Überzeugungsarbeit ihren Schrecken verlieren sollte. Im Gegenteil, danach sollten die Chancen sogar deutlich steigen, denke ich. Drei Schritte für bessere Überzeugungsarbeit Stefanie Gertz hat ihre Empfehlungen in drei Teile gegliedert: Zunächst solle man […]

Wissenscheck zu Zurrgurten: Über 50 % der Fragen werden falsch beantwortet!

Auf unserer Webseite hatten wir eine Umfrage, eine Art Wissenstest, gestartet zum Thema Zurrgurte. Das Ergebnis wollen wir hier nun vorstellen. Die wichtigste Erkenntnis steht schon in der Überschrift und hat uns ziemlich überrascht. In der Auswertung haben wir nur falsche Antworten gewertet. Fehlende oder unvollständige Antworten haben wir zugunsten der Teilnehmergruppen gewertet. Wenn wir “nur” die falschen Antworten nehmen, dann sind im Mittelwert rund 37 % falsch. Nehmen wir zu den falschen Antworten auch noch die fehlenden Antworten, dann sind heftige 52 % (!) der Antworten nicht in Ordnung. Zunächst einmal der Hinweis, dass lediglich ein Teilnehmender fehlerfrei geantwortet […]

Polizeikontrollen locker nehmen – und schnell wieder auf die Straße kommen

Wer kennt das nicht: Während der Fahrt kommt die „Kelle“ – oder das Fahrzeug des BAG (Bundesamt für Güterverkehr) fordert einen zum „Folgen“ auf. Eine Kontrolle durch die Polizei, das BAG oder eine andere Ordnungsbehörde steht an. Sie ist lästig, kostet Zeit und manchmal auch Geld und Nerven. Der Kunde wartet auf seine Waren, der Chef möchte, dass der LKW rollt. Hier mal eine „Lanze für die Beamten“ und zum anderen auch ein paar Hinweise zum Umgang in der Kontrolle, um möglichst schnell wieder auf die Straße zu kommen. Verständnis für die Kontrollbeamten Zu Beginn möchte ich zunächst eine Lanze […]

Umfrage zum Thema Zurrgurte

In unseren Projekten und Seminaren wird oft und viel über Zurrgurte diskutiert. Vor allem Fahrer und Verlader tun sich oft schwer mit der richtigen Aussage. Das kommt aber leider auch bei Ausbildern oder Kontrollmitarbeitern immer wieder vor. Die Regelungen für Zurrmittel sind eigentlich relativ deutlich formuliert. Wir wollen einmal mit einer absolut anonymen Umfrage herausfinden, wie sicher die Leute im Umgang mit Zurgurten wirklich sind. Daher haben wir eine Umfrage erstellt, deren Ergebnis hier dann bald veröffentlicht wird. Die Umfrage beinhaltet zehn Fragen, bei denen mal eine, manchmal aber auch mehrere Antworten gegeben werden können.  Die 11. Frage ist lediglich […]

Praxistipp Ladungssicherung: Sicherungskräfte schnell „berechnet“

Immer wieder wird in Schulungen, Projekten und Beratungen die Frage gestellt, wie man schnell und effizient Sicherungskräfte berechnet bzw. an die richtige Anzahl von Zurrgurten bei der Ladungssicherung kommt. Bekanntermaßen packt kein Verlader oder Fahrer an der Rampe bei der Beladung den Taschenrechner aus. Eine Berechnung für die Anzahl der Sicherungsmaterialien geht immer “über den Daumen gepeilt”. Wenn man dann in Seminaren etc. mit Hilfsmitteln deutlich macht, wie viele Gurte beispielsweise tatsächlich benötigt werden, dann werden die Augen oft sehr groß bei den Teilnehmern und Kunden. Hilfsmittel helfen hier Alle namhaften Hersteller von Hilfsmitteln bieten Apps zur Berechnung der Sicherungskräfte […]

Transportbedingte Unterbrechung bei Gefahrgut vs. Lagerung von Gefahrstoffen

Regelmäßig gibt es Diskussionen zu dem Thema, dass die Unterbrechung des Versands von gefährlichen Gütern nah an die Lagerung kommt. Die Frage, die sich dabei stellt: Ist es schon Lagerung oder doch noch Transport? Eine Frage, die wir hier einmal auflösen wollen. Mögliche Gründe für eine sogenannte “transportbedingte Unterbrechung” können folgende sein: • fehlende oder unvollständige Sendungsdaten • falsche oder fehlende Kennzeichnung • Terminsendungen • beschädigte Güter • Empfänger nicht angetroffen Im Normalfall ist das kein Problem – allerdings im Bereich der Gefahrgüter. Denn hier dürfen Sendungen nicht besonders lang „gelagert“ werden. Rechtliche Betrachtung Das Gefahrstoffrecht sagt in §2 der […]

Die Anleitung zur Installation eines QM-Systems – die DIN ISO/TS 9002 ist veröffentlicht

Bereits 2016 ist die ISO/TS 9002 erschienen. Diese soll bei der Einführung eines Qualitätsmanagement helfen und unterstützen. Nun hat das DIN (Deutsches Institut für Normung) diese ebenfalls im August 2020 als deutsche Fassung veröffentlicht. Doch was steht in der neuen TS = Technischen Spezifikation? Ist sie wirklich hilfreich und vor allem praxisorientiert? Diese Richtlinie ist nicht zertifizierbar, soll jedoch Möglichkeiten aufzeigen, ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 aufzubauen. Es sind tatsächlich vereinzelt einige gute Auflistungen und Möglichkeiten in den einzelnen Kapiteln zu finden, die dabei helfen, die einzelnen Punkte anzuwenden. Dennoch ist das Blatt immer wieder in Normsprache gesetzt, […]

Vorerst keine Änderungen in der ISO 9001

Der Ausschuss ISO TC 176 hat entschieden und auf seiner Webseite veröffentlicht: Die ISO 9001 wird aktuell keine Überarbeitung erfahren. Der aktuelle Stand aus dem Jahr 2015 bleibt damit unverändert in den nächsten Jahren bestehen. Die nächste Revision dürfte dadurch frühestens in fünf Jahren kommen. Damit bleibt die DIN EN ISO 9001:2015 weiterhin der aktuelle Stand in Deutschland. Die letzte Revision im Jahr 2015 war sehr umfangreich und hat teils gravierende Änderungen erlebt. Zum Beispiel ist seitdem die/der Qualitätsbeauftragte nicht mehr Pflicht, die Dokumentation wurde für den Anwender deutlich vereinfacht und das QM-Handbuch ist auch nicht mehr verpflichtend. Der ISO […]