QM-System im Betrieb etablieren und den Kampf gegen Windmühlen gewinnen

Vielleicht haben Sie es auch schon erlebt: Man will Kolleginnen und Kollegen, aber auch die Führungsetage von einem guten QM-System überzeugen – aber irgendwie fühlt es sich an wie ein Kampf gegen Windmühlen! Was also tun, um Qualitätsmanagement doch noch im Betrieb zu etablieren? Im Blog der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) hat meine hochgeschätzte Kollegin Stefanie Gertz einige wertvolle Tipps und Schritte zusammengestellt, mit denen diese Überzeugungsarbeit ihren Schrecken verlieren sollte. Im Gegenteil, danach sollten die Chancen sogar deutlich steigen, denke ich. Drei Schritte für bessere Überzeugungsarbeit Stefanie Gertz hat ihre Empfehlungen in drei Teile gegliedert: Zunächst solle man […]

Die Anleitung zur Installation eines QM-Systems – die DIN ISO/TS 9002 ist veröffentlicht

Bereits 2016 ist die ISO/TS 9002 erschienen. Diese soll bei der Einführung eines Qualitätsmanagement helfen und unterstützen. Nun hat das DIN (Deutsches Institut für Normung) diese ebenfalls im August 2020 als deutsche Fassung veröffentlicht. Doch was steht in der neuen TS = Technischen Spezifikation? Ist sie wirklich hilfreich und vor allem praxisorientiert? Diese Richtlinie ist nicht zertifizierbar, soll jedoch Möglichkeiten aufzeigen, ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 aufzubauen. Es sind tatsächlich vereinzelt einige gute Auflistungen und Möglichkeiten in den einzelnen Kapiteln zu finden, die dabei helfen, die einzelnen Punkte anzuwenden. Dennoch ist das Blatt immer wieder in Normsprache gesetzt, […]

Vorerst keine Änderungen in der ISO 9001

Der Ausschuss ISO TC 176 hat entschieden und auf seiner Webseite veröffentlicht: Die ISO 9001 wird aktuell keine Überarbeitung erfahren. Der aktuelle Stand aus dem Jahr 2015 bleibt damit unverändert in den nächsten Jahren bestehen. Die nächste Revision dürfte dadurch frühestens in fünf Jahren kommen. Damit bleibt die DIN EN ISO 9001:2015 weiterhin der aktuelle Stand in Deutschland. Die letzte Revision im Jahr 2015 war sehr umfangreich und hat teils gravierende Änderungen erlebt. Zum Beispiel ist seitdem die/der Qualitätsbeauftragte nicht mehr Pflicht, die Dokumentation wurde für den Anwender deutlich vereinfacht und das QM-Handbuch ist auch nicht mehr verpflichtend. Der ISO […]

Ziele und Maßnahmen sind dafür da, auch umgesetzt zu werden!

Oft werden in Unternehmen Ziele definiert und auch Maßnahmen nach Fehlern eingestellt. Aber wie werden diese umgesetzt? Die Erfahrung zeigt, dass das Maßnahmen-Management in den Unternehmen sehr oft schlecht bis gar nicht stattfindet. Ziele und deren Umsetzung sowie das Umsetzen der Maßnahmen liegen jedoch sehr nah beieinander und haben neben ähnlichen Fehlerquellen auch die gleichen Chancen auf Erfolg. Unternehmen haben oft keine konkreten Ziele oder Maßnahmen Zuletzt habe ich ein nach DIN EN ISO 9001:2015 und OHSAS 18001 zertifiziertes Unternehmen intern auditiert. Der Auftrag lautete, die Managementsysteme auf Wirksamkeit zu überprüfen. Man wollte eine externe und damit neutrale Meinung haben. […]

Blindes Verständnis im QM nötig/möglich?

Was haben Mannschaften, die Blindenfußball spielen, und das Qualitätsmanagement gemeinsam? Beide brauchen gelebte Prozesse, klare Vorgaben, Strategien und einen, der die Richtung vorgibt. Ist also blindes Verständnis im QM nötig/möglich? Vor ein paar Monaten im Hotel in Göttingen traf ich auf die Fußballnationalmannschaften für Blinde aus der Bundesrepublik Deutschland sowie der Türkei. Mit welchem Selbstverständnis die Spieler durch das Hotel gingen oder geführt wurden und die einzelnen Prozesse, ob beim Training oder auch im Restaurant, gegriffen haben, das hat mir sehr imponiert und irgendwie an das tägliche Leben als QMB erinnert. Sehr viele Dinge sind einfach in gewisser Weise vergleichbar. […]

Mitarbeitermotivation leicht gemacht!

Im Rahmen meiner Schulungen oder Unternehmensberatungen kommt auch immer wieder das Thema der Mitarbeiterführung auf die Tagesordnung. Auch habe ich in meinen Jahren als Angestellter eine Menge an Führungsschwäche kennenlernen dürfen. Dabei ist Mitarbeitermotivation doch so leicht!   Sind Mitarbeiter chronisch unzufrieden? Sicher ist dieser Satz oft zu hören und in gewissen Bereichen auch zutreffend. Aber ist nicht die Führungskraft dafür verantwortlich, die Mitarbeiter zu motivieren? Wenn wir der ganzheitlichen Qualität folgen, dann ist das auch ein Thema für die Strategie des Unternehmens. Es ist egal, in welche Ebenen man hineinschaut, es ist immer das gleiche Bild. Wenn ich etwa […]

Interne Audits im Konzern – Das sollten Sie beachten

Interne Audits sollten einmal im Jahr stattfinden. Jedes Unternehmen, jeder Konzern macht das ein wenig anders und nach eigenen Regeln. Interne Audits helfen dabei,  die Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems zu überprüfen, und sollen die Aufrechterhaltung desselbigen unterstützen. Was können aber Stolperfallen sein? Warum interne Audits? Im Rahmen der Managementbewertung sollte jedes Unternehmen auch interne Audits durchführen. Wie sagte zuletzt ein Seminarteilnehmer: „Diese führen wir kurz vor den externen Audits durch!“ Hilft das bei der Weiterentwicklung des QM-Systems und der Verbesserung der Organisation? Normalerweise nicht. Die internen Audits sollen doch dabei helfen, die Qualität nachhaltig zu steigern und zu erhalten! Welche internen […]

Neues Jahr – Neue Unterweisungen und neue Schulungsplanung

Die Redewendung „Neues Jahr, neues Glück“ ändere ich mal in „Neues Jahr, neue Unterweisungs- und Schulungsplanung“. In sehr vielen Unternehmen beginnen nun die Planungen für Schulungen der Mitarbeiter in diesem Jahr. Auch darf man dabei die Unterweisungen nicht vergessen, die ebenfalls aus verschiedenen Blickrichtungen betrachtet werden müssen. Die Arbeitssicherheit verlangt die jährlichen Unterweisungen ebenso wie u.a. das Gefahrgut, die Ladungssicherung und viele andere Bereiche auch. Alle Jahre wieder sind die Organisationen verpflichtet, ihre Mitarbeiter zu unterweisen. In der ISO 9001 sprechen wir auch davon, dass das Wissen aufrechterhalten werden muss. Dazu gehört sicher auch das Wissen rund um die eigene […]

Qualitätsmanagement in der Ladungssicherung

In der Theorie wissen die meisten, dass in der Ladungssicherung und damit auch im Straßenverkehrsrecht die unterschiedlichsten Gesetze einzuhalten sind. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Wie können die Themen Recht und Qualitätsmanagement in der Ladungssicherung zusammenspielen? Gezielt wird dieses Thema in der VDI-Richtlinie 2700 Blatt 5 „Qualitätsmanagement-Systeme“ behandelt. Hier gehen wir auf die Themen ein. Die VDI-Richtlinie 2700 Die Straßenverkehrsordnung verlangt eine sichere Verladung gegen herabfallen, umfallen, verrutschen, umherrollen, außerdem Lärmvermeidung der Ladung. Und das bei üblicher Verkehrsbeeinflussung wie etwa Notbremsen und schlechte Wegstrecken. Da eine umfassende Beschreibung aller Sicherungsmöglichkeiten die StVO sprengen würde, verweist dieses Gesetz […]

DIN EN ISO 9001:2015 für Logistik und Transport interpretiert! (Teil 2)

ISO 9001 in der Logistik Ende August ist der erste Teil für die Interpretation der DIN EN ISO 9001:2015 für Logistik und Transport  erschienen. Darin ging es um die Einleitung in die Norm. Nun geht es weiter in der Einleitung bis zu den ersten wirklich wichtigen Kapiteln. Der prozessorientierte Ansatz Nach der Revision geht die Norm noch intensiver auf die Prozesse ein. Klarstrukturierte Prozesse sollen dabei helfen, dass diese verstanden werden und die Organisation wirksam und effizient arbeiten kann. Das „Zauberwort“ heißt hier Nachhaltigkeit. Die Prozesse sollen helfen, die Wechselwirkungen und die Zusammenhänge zu verstehen. Ziel ist es, die Strategie […]